„Es ist wichtig, die eigene Zukunft mitzugestalten“: Das sind die beim Kinder- und Jugendpreis 2017 ausgezeichneten Projekte

Grolße Freude bem Siegerprojekt aus Zeulenroda-Triebes

Erfurt,26. Oktober 2017. Juliane Prasse kann es nicht fassen. „Die meinen uns“, flüstert sie ihrem Nachbarn zu. Sie schlägt die Hände vorm Gesicht zusammen, ist überglücklich. „Ich kann es noch immer nicht richtig glauben“, sagt sie auch wenige Minuten später, als sie und ihre Mitstreiter von Ministerpräsident Bodo Ramelow die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung als Siegerprojekt beim diesjährigen Kinder- und Jugendpreis der Paritätischen BuntStiftung und der Sparkassen Finanzgruppe Hessen-Thüringen ausgezeichnet werden. Geehrt wird damit das von den Beteiligten beim Kinder- und Jugendclub Römer e.V. in Zeulenroda-Triebes vehement vorangetriebene Projekt eines Kinder- und Jugendparlaments in der Stadt.

Weiterlesen

bis 23. Juni 2017

Kinder- und Jugendpreis 2017